Ausbildung in Fachtheorie und Fachpraxis, anatomische und physiologische Grundkenntnisse des Beines und des Fußes, einschließlich Fachvortrag zur Anatomie, Fußdeformationen und -erkrankungen.

Kenntnisse der Hygiene sowie Sterilisation und Desinfektion, steriles Arbeiten und zur Arbeitssicherheit.

Handhabung, Wartung und Pflege von Geräten, Werkzeugen sowie Arbeitsmaterialien unter besonderer Beachtung des Gesundheits- und Brandschutzes.